Mehr Definition und Punch gesucht

Antworten
Benutzeravatar
The Jedi of Bass
Beiträge: 4268
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 19:15
Wohnort: Münchener Outback

Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von The Jedi of Bass » Mittwoch 8. Juni 2011, 13:45

Hallo Leute,

ich bin mit dem Klang meiner Anlage noch nicht ganz zufrieden. Aber irgendwie muss ich endlich mal diesen Schleier und wabbeligen Sound aus der Anlage bekommen. Ich hätte gerne mehr Definition und Punch.

Ich habe mir überlegt, gleich ein ganzes Paket von Maßnahmen zu ergreifen, um auf der sicheren Seite zu sein:
* neue Lautsprecherkabel, zwar mit gleicher Dicke, dafür aber höchstreinem Kupfer
* optimales Koax Kabel mit 5facher Schirmung
* hochwertige Netzleisten
* Austausch aller Beipack-Stromkabel zum Gerät hin
* Austausch aller Kondensatoren in allen Geräten
* Vibrationsarmes Rack mit sandgefüllten Brettern, um den Sound ein weniger satter hinzubekommen.

Überlegt mal, wie brilliant meine Anlage plötzlich klingen würde, sechsmal würde ich Schleier entfernen, Bass genauer definieren, die Sprachverständlichkeit erhöhen und die Höhen geradezu brillieren lassen :grin:
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4949
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von Kreuzi » Mittwoch 8. Juni 2011, 14:23

Servus Stefan,

Du hast schon recht interessante Ansätze, jedoch würde ich noch etwas beachten
Bass Attack hat geschrieben:* neue Lautsprecherkabel, zwar mit gleicher Dicke, dafür aber höchstreinem Kupfer
Du musst diese Kabel gut einbrennen lassen, sonst wird Dein Klang eher schlechter statt besser
Bass Attack hat geschrieben:* optimales Koax Kabel mit 5facher Schirmung
Behalte Dein altes Kabel uns ständere es etwas auf ca 3cm vom Boden weg und etwa 5cm von der Wand weg. Ich komme gleich in Wallung wenn ich bedenke um wieviel meine Anlage dadurch besser wurde
Bass Attack hat geschrieben:* hochwertige Netzleisten
Nimm Sonnenstrom und keinen Kernkraftstrom und bei Deiner Anlage geht die Sonne auf
Bass Attack hat geschrieben:* Austausch aller Beipack-Stromkabel zum Gerät hin
Hier darfst Du echt nicht sparen. Kauf bitte die Gestreichelten. Auch hier gilt es vorm benutzen einen vernüftigen Einbrand zu machen.
Bass Attack hat geschrieben:* Austausch aller Kondensatoren in allen Geräten
Kondensatoren raus... Beschriftung runterrubbeln.. aber so, dass er richtig glänzt... wieder rein und gut ist es
Bass Attack hat geschrieben:* Vibrationsarmes Rack mit sandgefüllten Brettern, um den Sound ein weniger satter hinzubekommen.
Nimm das Hooverrack von Dr. E. Brown. Das ist so eine Art Schwebeteil... Ich sag nur: Der HAMMER

schöne Grüße
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7620
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von wolfmunich » Mittwoch 8. Juni 2011, 14:28

nnnnnnnnnnnnn......nnnnnn.nnnnnnnnnn........nnnnnnnnnnnnnnn
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
The Jedi of Bass
Beiträge: 4268
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 19:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von The Jedi of Bass » Mittwoch 8. Juni 2011, 14:40

Ihr Ungläubigen, ich fühle mich nicht ernstgenommen :grin:

Ich will doch nur die ganez Schleier von meiner Anlage nehmen und ihr kommt mir dann so :lol:

Vielleicht fange ich dann doch erstmal mit einem Häkelschwein an :mrgreen:
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...

audiohobbit
Beiträge: 418
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 19:20
Wohnort: zw. M und FS

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von audiohobbit » Mittwoch 8. Juni 2011, 14:47

Kreuzi hat geschrieben:
Bass Attack hat geschrieben:* Austausch aller Beipack-Stromkabel zum Gerät hin
Hier darfst Du echt nicht sparen. Kauf bitte die Gestreichelten. Auch hier gilt es vorm benutzen einen vernüftigen Einbrand zu machen.
Tipp von mir zum Einbrennen, da das ja immer so eine lästige langwierige Prozedur ist: Es geht sehr viel schneller wenn man sie für 5 Sekunden mit einer 110 kV-Freileitung verbindet!



sofern man und das Kabel es überlebt...
Grüße

Christian

Benutzeravatar
AndiTimer
Beiträge: 3039
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:33

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von AndiTimer » Mittwoch 8. Juni 2011, 15:11

:hmmm: mein Rechner zeigt gar nicht den 1. April an, da ist was faul...

Gruss
Andi
Member of N I X - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"

Elmar
Beiträge: 72
Registriert: Freitag 27. Mai 2011, 09:47
Wohnort: Bei Bad Aibling

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von Elmar » Mittwoch 8. Juni 2011, 15:19

Uff. Klingt kostspielig. Verstehe ich aber - wenn Gitarrenklang im ganzen Raum schweben soll, dann reichen Häkelschweine sicher nicht.
Hast du schon eine Vorstellung, wie viel du dafür ausgeben willst/musst?

Andi Büttner
Beiträge: 478
Registriert: Mittwoch 12. Januar 2011, 18:29

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von Andi Büttner » Mittwoch 8. Juni 2011, 15:42

Eine ganz normal Gitarre kommt Dich billiger und klarer geht es wohl auch nicht.
Noch einer andere Idee - bevor Du irrsinnig viel Energie in Vorstufen Vergleiche und so weiter steckst, würde ich mal einen Vergleich Original - Vorstufe vorziehen.

Ruf doch mal den D.Foster an und er soll seine Freunde mitbringen. Dann hast Du mal den 1:1 Vergleich.
Mal sehen wer dann brillianter klingt :mml:

PS: Wenn es soweit ist möchte ich dabei sein :w000t:

LG
Andi

Benutzeravatar
The Jedi of Bass
Beiträge: 4268
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 19:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von The Jedi of Bass » Mittwoch 8. Juni 2011, 16:13

Interessanter Punkt: klingt die Hit Man eigentlich bei uns im Kino besser als über die PA-Anlage damals im Konzertsaal? Ich glaube, wir sind da besser :grin:

Elmar, Kosten können keinen wirklichen Enthusiasten aufhalten, zur Not verkaufe ich mein Auto, um in den Genuss eines richtig guten Lautsprecherkabels zu kommen :grin:
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...

Benutzeravatar
starmike
Beiträge: 154
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 08:53
Wohnort: Helgoland

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von starmike » Mittwoch 8. Juni 2011, 16:37

Wenn Du einen satten Klang haben möchtest......staubwischen

Wenn es luftiger klingen soll.....Wollmäuse sammeln und verteilen
Mein Motto: "Nach dem Film ist vor dem Film"

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2941
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von Ewi » Mittwoch 8. Juni 2011, 18:04

wolfmunich hat geschrieben:nnnnnnnnnnnnn......nnnnnn.nnnnnnnnnn........nnnnnnnnnnnnnnn
Mensch Jungs, jetzt schaut mal was ihr angerichtet habt ... jetzt hats den Wolfgang auch erwischt :cry:

Genauso hats beim armen Kreuzi auch angefangen ... und dann hat er sich den Bart abrasiert :grin:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7620
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von wolfmunich » Mittwoch 8. Juni 2011, 18:43

ich hab keinen Bart....
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4949
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von Kreuzi » Mittwoch 8. Juni 2011, 20:18

Bass Attack hat geschrieben:Ihr Ungläubigen, ich fühle mich nicht ernstgenommen :grin:
... :
da tippe ich Seitenweise meine Beratung runter, und dann das :sad:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
The Jedi of Bass
Beiträge: 4268
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 19:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von The Jedi of Bass » Mittwoch 8. Juni 2011, 20:29

Na gut, dann geh ich jetzt runter und lass meine Kabel weiter einbrennen :grin:
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4949
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von Kreuzi » Mittwoch 8. Juni 2011, 20:37

Bass Attack hat geschrieben:Na gut, dann geh ich jetzt runter und lass meine Kabel weiter einbrennen :grin:
:thumbsup:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
mphc
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 11:52
Wohnort: Edling bei Wasserburg
Kontaktdaten:

Re: Mehr Definition und Punch gesucht

Beitrag von mphc » Donnerstag 9. Juni 2011, 10:46

:axe:
:slap:
Ganz einfach, wenn Du mehr Definition suchst, dann geh zum Bodybuilding und wenn Du mehr Punch suchst, fang mit dem Boxtraining an. :grin:

MfG. Mike
MfG. Mike
Member of
Bild
THE TIME IS NOW FOR HOME CINEMA
Bild

Antworten