Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Mittwoch 13. Februar 2019, 21:20

Günstige Cinema Houston Sessel. Der erste Eindruck ist aber echt gut. Einige haben diese ja bereits in Ihren Kinos im Einsatz und bisher hat noch keiner geschrieben das er nicht zufrieden ist..

Oleeinar
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 11:12

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Oleeinar » Mittwoch 13. Februar 2019, 21:48

Super danke für die schnelle Info!!!

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Donnerstag 14. Februar 2019, 21:26

Tag 4. Heute sieht man nicht so viel da die Verkablung dran war. Der Elektro Papst "Papsi" hat den ganzen Tag geschuftet und Löcher gebohrt, Dosen gesetzt und fast 200 Meter Lautsprecherkabel verlegt. Vielen Dank noch einmal dafür :-) Jetzt sind leider erst einmal 7 Tage Pause auf der Baustelle da ich auch mal wieder bischen Arbeiten muss um die fleißigen Helfer auch bezahlen zu könnnen... Ab nächsten Donnerstag - Samstag geht es dann hoffentlich wieder in so großen Schritten weiter..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Samstag 16. Februar 2019, 19:09

Papsi hatte heute eine tolle Beschäftigung :mml:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Donnerstag 21. Februar 2019, 20:49

Nach einer langen Woche Stillstand ging es heute endlich weiter! Papsi war da und hat erst einmal ein Rohr verlegt :grin: Dann wurden die Subs in den Keller gebracht und der Rest der Kabel verlegt. Die unteren Boxen montiert und getestet ob das HDMI Kabel passt.... Natürlich noch einiges mehr..... Morgen geht es weiter mit dem Ausbau..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Samstag 23. Februar 2019, 20:16

20190222_140225_resized.jpg
Tag 6 und 7:
Tag 6 Leider nicht alles geschafft was wir uns vorgenommen hatten. Wollten eigentlich das Podest noch fertig machen aber wir haben bei den Subs einen Fehler gemacht der uns ca. 90 Minuten gekostet hat. Heute wurden dann die Subs verbaut, die Wände vorne und hinten und das Podest gedämmt. Scheiß Job

Tag 7 Leicht verkatert vom gestriegen Abend ging es um 9 Uhr mit dem Podest weiter. Am Nachmittag haben wir uns dann schon ein wenig mit dem Technik-/ Vorraum beschäftigt der seinen Namen (Cine Lounge) etwas gerecht werden soll. Ist aber noch einiges zu machen... Jetzt erst einmal einige Tage Pause weil die Rahmen Latten leider noch nicht eingetroffen sind..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4876
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Kreuzi » Samstag 23. Februar 2019, 21:32

Das geht ja zacki zacki :thumbsup:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1343
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von pebo_muc » Dienstag 26. Februar 2019, 12:56

Kreuzi hat geschrieben:Das geht ja zacki zacki :thumbsup:
Stimmt! Und schaut echt klasse aus!!!
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Freitag 1. März 2019, 20:33

Jetzt gibt es leichte Probleme.....
Habe für die hintere Sitzreihe jetzt einmal 3 Sessel ausgepackt.
Mist, um einwandfrei an den Refernzpaltz vorne Mitte zu strahlen fehlen ca. 5cm.
Das heißt jetzt noch einmal die hinteren Balken 5cm raus.
Was meint Ihr? Muss ich dann die vorderen auch 5cm raus oder ist es wegen der Paar cm. egal? Hoffe ist egal sonst ist das ein ziemlicher Aufwand.
Und die Dali Fazon müssen leider alle auch 10cm höher...

Heute meine 2 linken Hände benutzt um die Türe und die Zarge schwarz matt zu folieren. Hat sogar funktioniert und bin Happy :mml:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Silent
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 12. November 2017, 12:09

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Silent » Freitag 1. März 2019, 21:27

Schaut Top aus.... und wegen der 5 cm. :popcorn: ist ja kein Space Shuttle, aber vielleicht sehen das ein paar anders .. dann musst du noch mal der Werkzeugkoffer auspacken :streicheln:

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Montag 11. März 2019, 19:30

Hier mal wieder der aktuelle Stand. Rahmen sind gebaut und warten auf die Bespannung. Teppich ist verlegt. Led`s laufen zu 70 Prozent.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Pacey82
Beiträge: 71
Registriert: Samstag 24. November 2018, 20:53

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Pacey82 » Dienstag 12. März 2019, 20:08

Das nenne ich mal Speed :handshake:

Was für Holzbalken hast Du denn gekauft? In unserem Baumarkt muss ich die geraden Latten mit der Lupe suche :angry:

Dein Rack sieht etwas nach Ikea aus. Gibt es einen Namen hierfür?

Dank und Gruß

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Mittwoch 13. März 2019, 06:13

Die Balken sind aus dem Hornbach. Ikea stimmt :clap: Ist das Küchenprogramm von denen und wir haben den Schrank auf Rollen gestellt. Bin schon sehr gespannt. Heute kommt Papsi und macht seinen Teil fertig und Freitag, Samstag der Spanner äh Bespanner :grin:

Mit viel Glück heißt es dann ab Sonntag Film ab :mml: :w000t: :bounce: :rock: :rolleyes:

Benutzeravatar
hellglassy
Beiträge: 703
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 16:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von hellglassy » Mittwoch 13. März 2019, 10:27

Ein sehr schönes Projekt, gefällt mir.

Schreib doch bitte nochmal was zu den Subwoofern. Welche Peerless Chassis sind das genau und welches Volumen hat ein Gehäuse. Welche Endstufen kommen dafür zum Einsatz?

Gruß Basti

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Mittwoch 13. März 2019, 22:00

Es sind 12 Zoll Peerless Subwoofer. Das Volumen weiß ich jetzt nicht genau sorry. Aber evtl. Holger oder Papsi...
Die Subs werden mit einer Behringer Endstufe betrieben..

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Mittwoch 13. März 2019, 22:03

Tag 12 Heute war Daniel wieder den ganzen Tag vor Ort und wir bzw. er hat die LED´s für die untere Reihe und die Treppenstufenleisten angebaut und mit LED´s angeschlossen. Leider hat uns eine LED Leiste an der Stufe sehr lange aufgehalten da diese nicht so wollte wie wir.. Aber Daniel hat das Probelm lösen können. Dann wurde der Alphaluxx Rahmen mit matter Samtfolie bezogen und danach das Tuch in den Rahmen gespannt. Und schon war der Tag auch wieder vorbei. Konnten jetzt nicht alles schaffen was wir uns vorgenommen haben und so kommt Daniel am Montag wieder. Ein Probelm mit der Alphaluxx Maskierung gibt es noch und ich hoffe Herr Marschner und sein Team sind schnell genug das bis Ende nächster Woche umzubauen... Dann geht es Freitag mit Tag 13 und der Bespannung weiter :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Pacey82
Beiträge: 71
Registriert: Samstag 24. November 2018, 20:53

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Pacey82 » Donnerstag 14. März 2019, 19:26

Dein Leinwandrahmen hängt zum Teil direkt vor den Subs. Keine Bedenken?

Newspeed
Beiträge: 53
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Donnerstag 14. März 2019, 22:50

Den Schallpegeln ist das egal die suchen sich schon ihren Weg. Oder meinst das die Leinwand das flattern anfängt?

Benutzeravatar
Ashrak
Beiträge: 178
Registriert: Samstag 13. Februar 2016, 19:19
Wohnort: Mühlviertel

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Ashrak » Freitag 15. März 2019, 07:47

Hallo,

mir hat damals JV 20cm Abstand zwischen LW und Subs empfohlen, hab aber auch keine Schalltransparente Leinwand, da wirkt sich das vielleicht nochmal mehr aus. Im schlechtesten Fall fängt die LW an zu vibrieren, aber ob das auffällt ist fraglich.

MFG
FG, Markus

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4876
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Kreuzi » Freitag 15. März 2019, 08:03

Newspeed hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 22:50
Den Schallpegeln ist das egal die suchen sich schon ihren Weg. Oder meinst das die Leinwand das flattern anfängt?
Es kann schon sein, dass das Tuch etwas flattert. Du wirst es aber am/im Bild nicht sehen.
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Antworten