(Netflix) The Irishman

Antworten
AbsolutBlue
Beiträge: 414
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 19:06

(Netflix) The Irishman

Beitrag von AbsolutBlue » Mittwoch 27. November 2019, 18:02

Film: 7,5/10
Man erwartet ein Mafia Epos alter Schule....tja da waren sie die Erwartungen.
Der Film hat gute Momente aber irgendwie baut der Streifen überhaupt gar keinen Charme auf, verglichen mit „Goodfellas oder Casino“
Man könnte es eher als Politik/Drama mit Mafia Einschlag vermarkten.

Der Film hat paar gute Momente, das war’s aber auch.

Enttäuschend, leider

Casino oder Goodfellas hab ich bestimmt 10x geschaut, beim Irishman wird es wohl ein einmaliges Vergnügen bleiben.

Bild: 7/10
Das nächste Übel.....kein CinemaScope.
Was soll sowas?

HDR hat der Film überhaupt nicht nötig.
Der HDR Transfer ist dazu auch noch dunkel, ein wenig auf alt getrimmt mit Film Korn versehen, und hat harte Kontraste und wurde entsättigt.

Ton: 5/10
Puuuh ein Dialog Film lebt von Dialogen, mit Umgebungsgeräuschen.
Der deutsche Mix ist naja ein Dialog Film mit wenig Emotion und so gut wie keinen Umgebungsgeräuschen.

Fazit: 200 Mio USD für die Katz, das Budget geht mir dabei nicht ausem Kopf
JVC N7 - Sony 65 AG9 - Panasonic DP-UB 9004 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Apple TV 4K - Nubert 5.2.2

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3299
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: (Netflix) The Irishman

Beitrag von flinke flasche » Freitag 29. November 2019, 18:13

Hab mir schon überlegt ob ich mir heute die 3,5 Stunden antue.
:hmmm:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

AbsolutBlue
Beiträge: 414
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 19:06

Re: (Netflix) The Irishman

Beitrag von AbsolutBlue » Samstag 30. November 2019, 13:49

flinke flasche hat geschrieben:
Freitag 29. November 2019, 18:13
Hab mir schon überlegt ob ich mir heute die 3,5 Stunden antue.
:hmmm:
Bild dir deine eigene Meinung :D
Aber auch bei Netflix (Social Media) sind die Meinungen gespalten 50/50 die Kommentare
Für mich erreicht er nicht den Charme der alten Filme, oder generell die Faszination der Mobster damals.

des Weiteren hat der Film ein Problem.....das Budget wovon alle die ganze Zeit sprachen und dafür ist es wirklich ein wenig Mau :D ...
Goodfellas hat 25 Mio gekostet
Casino 52 Mio
Wolf of the Wall Street 100 Mio

The Irishman 159 Mio
JVC N7 - Sony 65 AG9 - Panasonic DP-UB 9004 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Apple TV 4K - Nubert 5.2.2

Antworten